Taufkerze mit Engel – Die schönsten Kerzen zur Taufe

Engel mit Trompete

Engel sind unsichtbare und stille Begleiter in schwierigen Zeiten. Christen glauben, dass Engel den Menschen Botschaften von Gott überbringen, sie beschützen und ihnen in schweren Zeiten zur Seite stehen. Die Bibel erzählt an vielen Stellen von Engeln. Besonders wichtig war ein Engel, bei der Geburt Jesu. Er soll Maria die frohe Botschaft verkündet haben. Eine Taufkerze mit Engel wird gerne genommen, da Engel eine so besondere Bedeutung im Christentum haben. Eine Taufkerze mit Engel, soll den Täufling ein Leben lang beschützen.

 

Die heilige Taufe und die Engelssymbolik

Ein ganz besonders Erlebnis im Leben ist die heilige Taufe. Eine Taufkerze mit Engel ist ein beliebtes Motiv und den Täufling symbolisch schützen. Die Taufe ist von solch besonderer Bedeutung, da sie das erste Sakrament ist, welches ein Christ empfangen kann.

Taufkerze Kommunionkerze 250x60 Mädchen Junge Engel mit Herz Ihr Taufspruch ODER Foto Mit NAMEN DATUM blau silber Alle Farben möglich ITP158
Striefchen® Taufkerze rosa für Mädchen mit Schutzengel inkl. Gratis Beschriftung 25x8 cm Blanche Weiß
Taufkerze 250x60 Mädchen Junge Herz Engel mit Foto Taufspruch Ihres Kindes Mit Namen und Datum Mit 2 PATENKERZEN rosa silber ITP02

Mit der Taufe bekennt man sich zum Glauben und tritt offiziell in die Gemeinschaft ein. Häufig wird die Taufe innerhalb des ersten Lebensjahres abgehalten. Bei dieser Zeremonie wird dem neuen Mitglied Weihwasser über den Kopf gegossen. Danach erfolgt der wichtige Satz: „Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ Der Ursprung dieses Sakraments liegt in der Taufe Jesu durch Johannes.

Ein weiteres Symbol ist das weiße Taufkleid*. Weiß ist ein Symbol für die Vergebung der Sünden. Die Vergebung der Sünden sind als Geschenk zur Taufe zu verstehen. Die Taufkerze wird von den Eltern oder Taufpaten an der Osterkerze angezündet. Auch die Osterkerze hat im Christentum eine besondere Bedeutung.

 

Bedeutung der Osterkerze

Die Symbole der Osterkerze sind traditionell das aktuelle Jahr, Zeichen für Alpha und Omega, sowie ein Kreuz. Alpha und Omega symbolisieren den Anfang und das Ende. Traditionell sind an der Kerze ebenfalls Wachsnägel angebracht. Sie stehen für die Wundmale Jesus. Wasser und Sonne auf der Kerze stehen für das Leben und die Taufe.

In der Osternacht wird die Kerze am geweihten Feuer entzündet. Sie wird am Osterleuchter angebracht und erhellt damit die komplette Kirche. Viele Gläubige entzünden an der Osterkerze ihre mitgebrachten Kerzen. Dieser Brauch symbolisiert, dass Jesus der Ursprung des Lebens ist und Licht in die Dunkelheit bringt.

 

Paten – die Begleiter des Täuflings

Geschwister oder Freunde der Eltern übernehmen meistens dieses wichtige Amt. Sollte im schlimmsten Fall den Eltern etwas zustoßen, so ist der Pate für das Wohl des Kindes verantwortlich. Aus diesem Grund werden gerne zwei Taufpaten gewählt. Die Eltern und Taufpaten verpflichten sich mit der Taufe, dem Kind alle christlichen Werte zu vermitteln.

Die Taufpaten sollen dem Kind ein Leben lang zur Seite stehen. Besonders Jugendliche können bei Problemen oft nicht mit den Eltern sprechen. Taufpaten können wichtige Bezugspersonen sein und das Kind bei Krisen und Sorgen unterstützen. Paten sollten in regelmäßigem Kontakt mit dem Kind stehen, da Sie bei weiteren Sakramenten, nämlich der Kommunion und der Firmung eine wichtige Rolle spielen.

 

Die Taufkerze mit Engel

Ein Symbol, welches einen über viele Jahre begleitet, ist die Taufkerze. An der Osterkerze wird die Taufkerze von den Eltern oder Taufpaten entzündet. Sprüche zur Taufe und Gebete beinhalten häufig den Vergleich zwischen der Kerze und dem Licht Jesu. Jesu weißt mit seinem Licht den Weg aus der Dunkelheit. Um dies zu unterstreichen, ist eine Taufkerze mit Engel sehr beliebt.

 

Verschiedene Taufkerzenmotive mit Engeln

Taufkerzenmotive für Jungen und Mädchen unterscheiden sich häufig. Taufkerzen mit Engel sind für beide Geschlechter passend. Taufkerzen mit Engeln lassen sich problemlos online selbst gestalten. Da die Taufkerze ein so wichtiges Symbol ist, sollte auch die Gestaltung individuell sein. Sie können Vorlagen benutzten oder die Kerze komplett selbst gestalten.

Neben einer Taufkerze mit Engel sind Fische, Friedenstauben und Regenbögen, gern verwendete Motive. Die Taube ist das Symbol des Heiligen Geistes und der Fisch als Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit. Taufkerzen mit Engel findet man so häufig, da die Symbolik des Engels so besonders ist. Der Engel soll den Täufling ein Leben lang beschützen und auf ihn aufpassen.

 

Taufkerzen mit Engel kaufen

Handverzierte und selbst gestaltete Kerzen findet man überall. Eine große Auswahl und unzählige Gestaltungsmöglichkeiten finden sich vor allem online. Um jede Kerze einzigartig zu machen, überlegen Sie, welche Symbole sie dem Täufling mit auf den Lebensweg geben möchten.

 

Mögliche Sprüche zur Taufe

Haben Sie sich für eine Taufkerze mit Engel entschieden, fehlt noch ein schöner Taufspruch auf der Taufkerze mit Engel. Sie können einen Spruch aus der Bibel auswählen, der für Sie besonders wichtig ist. Oder Sie lassen sich bei den zahlreichen Vorlagen für Taufkerze mit Engel inspirieren. Jeder Täufling erhält einen Taufbrief, indem der Taufspruch verewigt wird.

Zu einer Taufkerze mit Engel passt ein Taufspruch über Engel besonders gut. Der Taufspruch muss nicht aus der Bibel sein, sondern kann auch ein individueller Spruch sein. Der Spruch, der auf der Taufkerze mit Engel steht, sollte zeitlos sein. Schließlich begleitet er das Kind ein Leben lang. Eine schön gestaltete Taufkerze mit Engel schafft Erinnerungen, und erinnert ein Leben lang an den besonderen Moment der Taufe.

Letzte Aktualisierung am 23.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API